Duralock Zaunsysteme

Koppelzäune

stabil - langlebig - sicher - wartungsfrei

Unsere Koppelzäune - Das Post & Rail-System

Die einzigartigen Eigenschaften unseres Post & Rail-Systems machen es zu einer idealen Lösung für die verschiedensten Einsatzbereiche, von Grundstücksumgrenzungen bis hin zu Reitplätzen, Paddocks und Viehpferchen. Das klassische Erscheinungsbild unseres Koppelzauns verschönert Ihre Anlagen und Außenbereiche und wertet das Ambiente erheblich auf. Um Langlebigkeit und Stabilität zu gewährleisten, arbeiten wir mit einem Pfostenabstand von 2 Metern und sparen somit nicht am falschen Ende. Erhältlich in beliebigen Höhen und Balkenvariationen kann das DURALOCK Post & Rail-System für alle Bereiche der Tierhaltung verwendet werden.

Die Vorteile im Detail:

  • Durch unsere spezielle PVC-Zusammensetzung und das Design bieten unsere Zäune eine extreme Stabilität gepaart mit Flexibilität.
  • Diese Flexibilität zusammen mit unserem ovalen, glatten Design der Riegel sorgt für eine hohe Sicherheit für Pferd und Reiter. Im Falle eines Unfalls wird so die Verletzungsgefahr minimiert. Wir arbeiten ausnahmslos mit abgerundeten Kanten. Ein schöner Nebeneffekt hier: Der Zaun lässt sich dadurch auch sehr einfach sauber halten und bleibt somit dauerhaft strahlend weiß.
  • Die klare, weiße Optik unserer Zäune hat zudem eine sehr gute, visuelle Signalwirkung. „Ausrastende“ Pferde können diesen schneller und einfacher als Barriere wahrnehmen als beispielsweise dünne Litzen, Bänder oder schmale Zaunriegel.
  • Der eingebaute UV-Schutz schützt das Material vor Sonneneinstrahlung. Unsere Zäune verwittern nicht, splittern nicht und blättern nicht ab. Das Material ist in sich weiß und sorgt auch im Falle von Kratzern oder Ähnlichem weiterhin für eine schöne Optik. Wir geben hier eine 15jährige Garantie auf die UV-Festigkeit!
  • Unser System ist komplett wartungsfrei. Weder regelmäßiges Streichen noch Imprägnieren ist erforderlich. Verrottete Pfosten, rostige Nägel oder angefressene Latten gehören der Vergangenheit an.
  • Die Installation unserer Zäune ist recht einfach. Wir arbeiten mit einem Pfosten-Abstand von 2 Metern und sparen daher nicht am falschen Ende. Bei unserem patentierten Doppelkammer-System werden die Pfosten einbetoniert und hälftig mit Beton ausgegossen. Hierzu wird lediglich ein kleines Punktfundament benötigt mit einer Tiefe von nur 40 cm. Dies sorgt für eine extreme Stabilität und Langlebigkeit des Zaunes, ohne metertief in den Boden vordringen zu müssen. Unser System hat nicht die Schwachstelle, dass es im Bereich der Grasnarbe mit der oft üblichen Feuchtigkeit kämpfen muss und dort das Material mit der Zeit ermüdet und letztlich weggammelt und instabil wird. Sollte ein Untergrund mal extrem nass und schwer bebaubar sein, ist auch in diesem Fall durch ein etwas größeres Punktfundament eine Installation unserer Systeme fast immer möglich. Unsere Installation der Riegel geht zudem recht zügig von der Hand, da bis zu 6 m lange Riegel verbaut werden können.

Sprechen Sie uns gern an für weitere Auskünfte oder ein unverbindliches Angebot!